5. Dezember 2020
Elgato PS4

Elgato PS4 – Der Test für alle PS4 Zocker

Elgato PS4

Wenn du dich nun endlich dazu entschieden hast, deine Skills mit der ganzen Welt zu teilen, dann wirst du um eine Elgato Capture Card nicht vorbei kommen. Mit diesem kleinen Gadget kannst du sehr bequem und vor allem professionell deine Games aufnehmen oder sogar auf Wunsch zeitgleich streamen. Mit der Elgato öffnen sich dir ganz neue Türen im Bereich des Gamings. In diesem Beitrag möchten wir dir erklären, was genau eine Elgato ist, für was man sie nutzen kann und wie man sie an die PS4 anschließen kann.

Wir wünschen dir beim Lesen des Beitrages viel Spaß!

Was ist eine Elgato?

Viele Leute kennen die Elgato von anderen Streamern, doch was ist genau eine Elgato. Also Elgato ist nur eine Marke und die Firma des Unternehmens mit dem Sitz in München. Elgato stellt viele nützliche Geräte fürs Gaming her und die Rede in diesem Beitrag ist eine sogenannten Elgato Capture Card. Um genau zu sein geht es um die Capture Card HD60s. Mit diesem Gerät kannst du deine Lieblingsspiele in voll HD aufnehmen und auf Wunsch auch direkt live auf diverse Plattformen wie YouTube, Twitch, etc. übertragen. Darüber hinaus eröffnen sich dir mit der Capture Card viele weitere Möglichkeiten, denn man kann gleich sehr viel einstellen, die für jeden Gamer interessant ist.

Das brauchst du fürs Streamen an der PS4 mit einer Elgato!

Alle weiteren Dinge sind nur zusätzlich, wie zum Beispiel ein Streamingdesk.

Elgato an die PS4 anschließen

Zu Beginn solltest du in den PS4 Einstellungen das sogenannte HDCP ausschalten. HDCP bedeutet, dass Videoaufnahmegeräte von diesem Gerät keine Gameplay-Videos empfangen konnten . Sofern dies ausgeschaltet ist , wird die Konsole die Elgato erkennen. Verbinde nun deine PlayStation 4 über ein HDMI-Kabel mit dem HDMI-Eingang von Elgato Game Capture HD60s. Danach musst du den HDMI-Ausgang von Elgato Game Capture HD60s über ein HDMI-Kabel mit deinem Fernseher oder Monitor verbinden. Im letzten Schritt musst du nur noch die Elgato Game Capture HD60 über ein USB-Kabel mit deinem Computer verbinden.

Anschließend erkennt dein Computer die Capture Card. Nun musst du nur noch das Installationspaket von Elgato von der eigenen Internetseite herunterladen und einfach den angezeigten Schritten folgen. Hier gelangst du zum Installationspaket.

Unser persönliches Fazit – Elgato PS4

Wir nutzen nun die Elgato mehr als ein halbes Jahr und wir müssen sagen, dass dies die beste Investition unsererseits im Bereich Gaming und Streaming war. Die Capture Card vereinfacht wirklich im Stream alles. Am besten probiert man es mal selbst aus. Weitere Test- und Erfahrungsberichte findest du im Netz!

Hier unten kannst du dir jetzt eine Elgato Capture Card HD60s kaufen!

Angebot
Elgato HD60 S+ Capture Karte für Aufnahme in 1080p60 HDR10 und verzögerungsfreies Passthrough in 4K60 HDR10, Ultra-Low-Latency-Technologie, PS5, PS4/Pro, Xbox Series X/S, Xbox One X/S, USB 3.0
  • Zeichne dein Gameplay in überragender 1080p-HDR10-Qualität auf. (HDR- Aufnahmen nur über Windows möglich)
  • Spiele moderne Konsolenspiele ohne Qualitätseinbußen dank verzögerungsfreiem Passthrough in 4K60 HDR10
  • Erreiche dein Ziel schneller dank Instant Gameview mit Ultra-Low-Latency-Technologie
  • Nimm unbegrenzt Material direkt auf deine Festplatte auf
  • Speichere Material dank Flashback-Aufnahme nachträglich