3. März 2021
LevlUp

LevlUp – Der Gaming Booster Riese!

LevlUp Gaming Booster

Gaming Booster sind heutzutage beliebter den je, vor allem in der Zeit von Corona. Die Super-Getränke erfreuen sich bei alt und jung an hoher Beliebtheit, doch wie gut sind diese Booster und was unterscheidet sie von anderen Getränken, vor allem von Energys á la Redbull und Co.? Wenn man von Gaming Boostern redet, dann fällt sicherlich auch der Name “LevlUp”. Das in Göttingen heimische Unternehmen produziert und verkauft nun schon seit Jahren erfolgreich die beliebten Getränke, doch was macht sie so besonders und warum heben sie sich so von den anderen Anbietern ab? Das und vieles mehr erfährst du hier bei uns.

Was sind Gaming Booster?

Gaming Booster zählen zu den Nahrungsergänzungsmitteln und sind vor allem bei der jüngeren Generation sehr beliebt. Diese Super-Getränke sollen Gamern helfen, das eigene Potenzial komplett auszuschöpfen und sich so komplett auf das Spielen zu konzentrieren. Also versprochen wird eine hohe Konzentration, ohne überdreht zu sein und das für eine längere Zeit. Während Energydrinks eher träge und müde machen, so laut dem Hersteller LevlUp. Natürlich müssen wir auch ein wenig genauer ins Detail gehen, was diese Booster mit unserem Körper machen und wie genau sie das Anstellen. L-Citrullin bringt Koffein gezielt in den Blutkreislauf und verhindert so Leistungsabfall und Ermüdung in dem Wirkungszeitraum, somit regt das vorhandene Koffein die eigene Psyche, den eigenen Antrieb und natürlich wie erwähnt die Konzentration. So werden gezielt Ermüdungserscheinungen bekämpft. Neben Koffein enthält das Getränkepulver Süßungsmittel und Aromen wie Taurin, Aminosäuren wie L-Theanin und N-Acetyl-Tyrosin sowie Rosenwurz.

LevlUp – Der Marktriese vorgestellt!

Das Unternehmen wurde im Mai 2018 von Martin Ratajski und Nils Schlieper in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in Göttingen gegründet. Beide waren und sind immer noch leidenschaftliche Zocker und während einer Zockernacht kam nach einigen Dosen von Energydrinks die glorreiche Idee, das sie doch ihren eigenen speziellen Drink fürs Zocken kreieren könnten. Aus einer Idee unter Freunden, wurde ein Million schweres Geschäft. Im Jahr 2019 konnte das Unternehmen schon eine 8-Stellige Summe am Ende des Jahres aufweisen, Respekt! Seit dem arbeiten rund 50 Mitarbeiter beim Göttinger Unternehmen, doch was macht LevlUp so besonders? Ganz einfach, sie sind zugleich das Unternehmen und die Community. Sie zocken alle leidenschaftlich gerne und wissen also so, was gut bei den Zocken ankommt und was eben nicht.

Das große Geheimnis von LevlUp, um größer zu werden!

LevlUp hat einen ganz besonderen Vorteil gegenüber anderen Anbietern von Gaming Boostern. Sie haben relativ früh die Dienste von bekannten Gamern gesichert und kooperieren so erfolgreich mit den Internetstars zusammen. Durch Community-Building auf Instagram und zielgerichtetes Influencer Marketing bei YouTube haben sie so eine große Reichweiten aufgebaut und sind sogar auf Platz 1 im deutschsprachigem Raum, wenn man sich die Followeranzahl anschaut. Hier unten haben wir eine Auflistung mit den bekanntesten LevlUp Influencern:

Wie schädlich sind Gaming Booster?

Natürlich sollte man auch die dunkle Seite der Booster berücksichtigen, denn nicht alles was glänzt ist auch aus Gold. Bei zu hoher Koffeinaufnahme können aber unerwünschte Wirkungen auftreten: Nervosität. Herzrasen, Übelkeit bis hinzu einem Kreislaufkollaps. Weitere Inhaltstoffe können diese Wirkungen erhöhen, daher sollte man mit Bedacht an die Sache gehen. Für Kinder sind Gaming Booster nicht empfehlenswert.

Zusammenfassendes Fazit

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass das Erwerben und Konsumieren von Gaming Booster ganz im eigenen Ermessen ist, daher haben Eltern die Pflicht über ihre Kinder zu wachen. Gaming Booster sind im Moment in der Gamingbranche deutlich beliebter als herkömmliche Energys und das auch zu Recht. Gaming Booster sind “gesünder” und reizen mehr, um Vollgas zu geben. Darüber hinaus wird dem Konsumenten das Gefühl gegeben, so wie seine Gaming Vorbilder zu sein.

Wir hoffen, unser kurzer Beitrag zu LevlUp hat dir gefallen! Schau dir auch gerne unseren Beitrag zu Gamersonly an!