26. September 2020
Nike Mercurial Superfly Ag

Nike Mercurial Superfly Ag – Der Produkttest zum Schuh

Nike Mercurial Superfly Ag

Der Nike Mercurial Superfly Ag ist schon in aller Munde in der ganzen Fußballwelt. Wir möchten dir heute in diesem Beitrag etwas über das Modell Nike Superfly 7 Elite Ag-Pro erzählen. Der Schuh ist speziell für die Nutzung auf dem Kunstrasen geeignet und zeichnet sich durch extremes Ballgefühl und eine schnelle Ballführung aus. So ist zumindest das Versprechen von Nike! Wir möchten in diesem Beitrag den Schuh testen und haben dir unsere Testergebnisse zusammengetragen. Wir hoffen der Beitrag gefällt und du kannst Schlüsse aus dem Test ziehen.

Der Nike Mercurial Superfly Ag

Laut Nike ist der Schuh für ein sehr hohes Tempo entwickelt und perfekt für jeden Flügelspieler oder jedem Spieler mit viel Tempo geeignet. Der Superfly 7 basiert größtenteils auf der Technik des Superfly 6 und besticht dazu noch durch eine sogenannte Nike Aerotrak Zone im vorderen Teil des Schuhs. Des Weiteren besitzt er eine vergleichsweise sehr steife Sohle, um die Traktion auf dem Platz zu verbessern. Wir werden dir den Schuh anhand eines Testes genauer vorstellen und seine Vor- und Nachteile erläutern. Folgenden Produktinformationen gibt Nike:

  • Innensohle mit Nike Grip-Technologie ausgestattet.
  • Für den Einsatz auf Kunstrasen bestens geeignet
  • Der Schuhkragen ist mit Dynamic Fit ausgestattet

Unser Test zum Nike Mercurial Superfly Ag

Hier kommen wir auch schon zu unserem Test auf dem Platz. Wir haben den Schuh in verschiedenen Kategorien getestet und sagen dir letztendlich ob wir den Schuh weiterempfehlen würden oder nicht. Wir möchten nochmal die Möglichkeit nutzen und sagen, dass es sich hierbei stets um eine Meinung unserer Seite handelt. Die Meinungen können abweichen und letztendlich sollte jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Wir möchten dir mit diesem Erfahrungsbericht einfach ein paar Anhaltspunkte liefern, damit dir die Suche vielleicht etwas leichter fällt. In unserem Test werden wir auf folgenden Dinge eingehen:

  • Passform
  • Ballgefühl
  • Stollen
  • Haltbarkeit
  • Material

Kommen wir erstmal zu ein paar Bildern des Nike Mercurial Superfly Ag. Wir haben ein paar schöne Bilder des Schuhs aufgenommen.

Die Passform

Es sollte bekannt sein, dass der Mercurial eher für normale und schmale Füße geeignet ist. Nike ist generell dafür bekannt, eher Fußballschuhe für schmale bis normale Füße herzustellen. Falls du breite Füße hast, würden wir dir diesen Schuh nicht empfehlen. Du wirst nur große Schmerzen haben und der Schuh wird schon nach einiger Zeit kaputtgehen, da er ständig gedehnt wird. Wir haben zum Glück normale Fuße und konnten den Superfly 7 sehr genau testen in Sachen Passform. In der ersten halben Stunde war die Passform relativ unbequem, aber nach einiger Zeit hatten wir keinerlei Probleme mehr. Der Schuh hat eine relativ kurze Einlaufzeit!

Das Ballgefühl

Der Nike Mercurial Superfly 7 Elite Ag-Pro ist ein Schuh für sehr schnelle Spieler. In unserem Test sind wir auf spezielle Disziplinen wie First Touch, Tempodribbling und enges Dribbling eingegangen. Das Ballgefühl des Schuhs ist wirklich auf einem extrem hohen Level. Durch das extrem dünne Obermaterial hast du das Gefühl, du spielst ohne Schuhe. Das Gefühl wird durch das sehr geringe Gewicht des Schuhs nochmal verstärkt. Wir konnten in unserem Test keine Mängel beim Ballgefühl feststellen.

Die Stollen

Nike Mercurial Superfly Ag

Unser nächster Punkt in unserem Test sind die Stollen und die gesamte Fußsohle. Beim Superfly war früher immer das Problem, dass die Sohle sich nach einiger Zeit vom Schuh gelöst hat. Diesen Punkt können wir leider nicht bewerten, da wird den Schuh nicht so lange getestet haben. In unserem Test ist uns allerdings nichts diesbezüglich aufgefallen! Die Stollen des Modells sind wie oben schon erwähnt speziell für den Gebrauch auf Kunstrasen geeignet. Wir haben die Stollen anhand von schnellen Richtungswechseln getestet und sind zu dem Entschluss gekommen, das die Form der Stollen einem sehr hilft schnelle Richtungswechsel zu vollziehen. Während unserem Test sind wir auch nicht einmal weggerutscht!

Die Haltbarkeit des Superflys

Nike Mercurial Superfly Ag

Zu diesem Punkt können wir leider nicht so viel sagen, da wir den Schuh nicht lange genug getestet haben. Wir haben ein wenig Recherche betreiben und haben herausgefunden das oftmals die Sohle des Schuhs sich irgendwann vom Schuh löst. Während unserem Test haben wir nichts der artiges festgestellt, aber das ist nach einem Tag auch relativ unwahrscheinlich. Ein weiterer Punkt, den wir aber festgestellt haben, ist das extrem dünnen Material des Schuhkragens. Dieser ist an der Stelle des Knöchels extrem dünn und könnte bei einem Foul reißen. Wir möchten dich lediglich darüber informieren, bei uns ist während unseres Tests nichts gerissen

Das Material des Fußballschuhs

In unserem Test hat sich der Schuh sehr natürlich am Fuß angefühlt. Das kommt daher, da das Material des Superfly extrem dünn ist. Dank der speziellen Aerotrak Zone hat man auch ein echt gutes Ballgefühl. Das Material ist nach einiger Zeit sehr bequem geworden während des Tests.

Vorteile
  • Extrem gutes Ballgefühl
  • Schnelle Richtungswechsel durch die härtere Sohle
  • Nach kurzer Einlaufzeit echt bequem
Nachteile
  • Sehr teuer
  • Nicht für breite Füße geeignet
  • Material des Schuhkragens sehr dünn

Ein Video zum Superfly 7

Falls du noch gerne eine weitere Meinung zum Nike Mercurial Superfly Ag hören möchtest, haben wir dir einen weiteren Produkttest verlinkt.

Unser Fazit zum Nike Mercurial Superfly Ag

Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass der Schuh für jeden schnellen Spieler auf den Außen geeignet ist. Vorausgesetzte er hat keine breiten Füße, für diesen Fall würden wir dir unseren Beitrag zu Fußballschuhe für breite Füße empfehlen. Der Schuh bietet ein echt gutes Ballgefühl und kann auch durch das leichte Gewicht sehr überzeugen. Trotz der vielen Meinungen, dass der Schuh sehr schnell kaputtgeht würden wir den Schuh auf alle Fälle weiterempfehlen.