3. August 2021
Warum solltest du eine Monitorhalterung verwenden?

Warum solltest du eine Monitorhalterung verwenden?

Videospiele sind so beliebt wie nie zuvor. Allein in Deutschland verbringen regelmäßig knapp 10 Millionen Menschen Zeit vorm PC, um etwas Entspannung und Spaß bei einem Spiel zu finden. Damit dies auch gelingen kann, ist die richtige Ausstattung unerlässlich. In diesem Artikel möchten wir allen PC-Gamern unter euch auflisten, warum eine Monitorhalterung zu empfehlen ist und worauf es beim Kauf zu achten gilt. Warum solltest du eine Monitorhalterung verwenden?

Welche Vorteile bietet eine Monitorhalterung?

Heutzutage gibt es unzählige Geräte und Accessoires, die das Zocken verbessern sollen. Darunter sind auch einige, die nicht unbedingt benötigt werden. Das sieht bei der Monitorhalterung aber ganz anders aus. Sie ermöglicht es euch, die Ausrichtung eures Gameplays flexibel und individuell vorzunehmen. So passt sich das Spielgeschehen also an eure Sitzposition an und nicht umgekehrt.

Darüber hinaus schafft eine Halterung für den Monitor auch für mehr Platz auf dem Tisch. Das gilt für Wandhalterungen als auch Monitorhalterung für den Tisch gleichermaßen. So habt ihr mehr Freiraum für die Maus und Tastatur und könnt euch voll und ganz auf eurer Spiel konzentrieren. Da die meisten wohl mehr als einen Gaming Monitor verwenden, könnt ihr mit der passenden Monitorhalterung alle Bildschirme optimal anbringen.

Halterung für Monitor kaufen – Was gilt es zu beachten?

Monitorhalterungen sind ein nützliches Accessoires, das in keinem Gaming-Zimmer fehlen darf. Grundsätzlich wird hier zwischen zwei Arten unterschieden. Neben der Monitor-Tischhalterung gibt es zudem noch die Monitor-Wandhalterung. Welche von diesen nun am besten für euch geeignet ist, müsst ihr individuell entscheiden. Solltet ihr einen großen und stabilen Tisch besitzen, kann sich eine Tischhalterung durchaus lohnen. Solltet ihr mehr als einen Gaming Monitor haben, so ist wohl die Wandhalterung die bessere Wahl.

Mehr zum Thema Gaming

Belastungsgrenzen einhalten

Beim Kauf einer Monitorhalterung ist es nicht nur wichtig, welche Art ihr auswählt. Weiteführend müsst ihr die Belastungsgrenze einhalten. Je nach Größe eurer Monitore, variiert auch das Gewicht dieser, das die Halterung tragen muss. Mit folgender Belastung müsst ihr rechnen:

  • 24“ Monitore – 3 Kilogramm
  • 27“ Monitore – 5 Kilogramm
  • 32“ Monitore – 7 bis 9 Kilogramm

Beweglichkeit ist das A und O

Einer der großen Vorteile der Monitorhalterung ist die weitreichende Beweglichkeit. Deshalb sollten die Arme eurer Halterung so flexibel wie möglich sein. Nur dann ist ein interaktives drehen, heben, senken und wenden möglich. Achtet außerdem darauf, ausreichend Platz für die Bewegungen einzuplanen. Als Richtwert zu empfehlen sind 30 Zentimeter in jede Richtung.

Die Befestigung ist nicht zu vernachlässigen

Eure Wand- beziehungsweise Tischhalterung für den Gaming Monitor muss natürlich gut befestigt werden, um nicht plötzlich herunterzufallen. In der Regel sind die Halterungen VESA-kompatible. Das bedeutet, die Modelle halten alle gegebenen Normen ein. Kleinere Monitore verfügen somit über Löcher in einem Abstand von 75 mm. Bei größeren liegen die Befestigungslöcher in einem Abstand von 100 mm zueinander. Das sorgt für Sicherheit.

Was kostet eine gute Monitorhalterung?

Nun, wie bei PCs und Gaming Monitoren auch, so unterscheiden sich auch die Preise für Monitorhalterungen je nach Hersteller und Modell. Grundsätzlich aber könnt ihr schon eine gute Halterung für 50 Euro bekommen. Für noch mehr Flexibilität, Robustheit und Belastung sorgen die hochpreisigen Modelle, die zwischen 80 und 150 Euro kosten.

Angebot
TILTA Monitorhalterung für RS2/RSC2
TILTA Monitorhalterung für RS2/RSC2
Angebot
SMALLRIG 2386 einstellbare Monitorhalterung für DJI Ronin-S/SC etc.
- SMALLRIG 2386 - einstellbare Monitorhalterung - für DJI Ronin-S/SC ...
Angebot
Fromm & Starck Monitorhalterung 2 Monitore - 15" bis 27" - dreh-/schwenk-/neigbar STAR_MMS_02
Entspannt Arbeiten mit der gelenkigen Monitorhalterung für 2 Monitore Die flexible Monitorhalterung für 2 Monitore schafft Platz auf dem Schreibtisch und lässt sich zudem ganz auf individuelle Arbeitsherausforderungen einstellen. Die Monitore können...
Angebot
Angebot
SMALLRIG 3026 Monitorhalterung mit NATO-Klemme für DJI RS 2/RSC 2
- SMALLRIG 3026 - Monitorhalterung mit NATO-Klemme - für DJI RS 2/RSC 2
Angebot
Arctic Monitorhalterung X1-3D 1xMonitorhalterung black ( AEMNT00062A )
Monitorhalterung X1-3D 1xMonitorhalterung black
Angebot
Iiyama DS1002C-B1, Monitorhalterung
Die iiyama DS1002C-B1 ist eine Monitorhalterung mit Kabelführung oder Kabelklemme für zwei Displays bis 30". Dank dieser Monitorhalterung lässt sich Platz auf dem Arbeitstisch einsparen und das Kabelführungssystem trägt dazu bei, dass der Arbeitsplatz aufgeräumt bleibt. Doch viel wichtiger sind die Einstellungsmöglichkeiten der DS1002C-B1: die vielfältigen Anpassungsoptionen wie Kippen, Schwenken, Höhenverstellung und Rotation ermöglichen eine individuelle Ausrichtung der Bildschirmposition und gewährleisten somit eine ergonomische Körperhaltung am Arbeitsplatz.
Angebot
Multibrackets Tischhalterung Gas Lift Arm Single (Tisch, 32"), Monitorhalterung, Silber
Multibrackets Tischhalterung Gas Lift Arm Single (Tisch, 32"), Monitorhalterung, Silber
Angebot
Icy Box IB-MS504-T (Tisch, 32"), Monitorhalterung, Silber
Wichtig ist, dass diese ein Gewicht von maximal je 9 kg nicht überschreiten dürfen. Mithilfe der Schraubklemme kann die Monitorhalterung an Tischplatten mit maximal 85 mm Stärke befestigt werden und schon hat man eine flexible und sichere Monitorhalterung installiert. Ganz egal, wie Sie am liebsten arbeiten- die verschiedenen Gelenke sind in vielen Winkeln zu bewegen. So kann der Monitor genau so ausgerichtet werden, wie man es gerade benötigt. Eine volle Rotation von 360° ist möglich, genau wie 90° und unterschiedliche Neigungswinkel.
Angebot
V7 Professional Monitorhalterung mit Touch-Anpassung ( DMPRO2TA-3E )
Professional Monitorhalterung mit Touch-Anpassung